KSKV > ÖSKB Bewerbe

ÖM Tandem Nachwuchs

Bei den Österreichischen Meisterschaften im Tandem-Bewerb überraschten Benjamin Tönig (KSK Oberkärnten) & Marcel Weisseisen (LZ Klagenfurt) mit starken Leistungen alle Gegner und holten in der Klasse U-18 männlich Gold nach Kärnten. Nach Freilos in der 1. Runde gewann das Duo gegen die weit höher eingeschätzten Niederösterreicher         Prem/Klug nach Satzgleichstand mit 16:8 im Sudden Victory. Nach einem 2:0 Halbfinalerfolg über die Tiroler Paarung  Schrettl/Steindl spielten Benjamin & Marcel im Finale gegen das Duo Kirchberger/Empl aus Salzburg. Nach dem Gewinn des ersten Satzes bauten die Kärntner etwas ab und verloren Satz zwei. Im alles entscheidenden Sudden Victory hatten Benjamin & Marcel die besseren Nerven gewannen mit 11:7 und holten somit GOLD nach Kärnten.

In der Klasse U-14 männlich war für die Paarung Strasser/Schnepf nach einer knappen 9:10 SV-Niederlage im Viertelfinale Endstation.

Ergebnisse U-18 männlich        Ergebnisse U-14 männlich